Ihre Gesundheit im Zentrum meiner Aufmerksamkeit

Jeder Mensch ist einzigartig. Alle Beschwerden haben ihre eigene Geschichte.

Je nach Komplexität benötigen manche Krankheiten eine eingehende Anamnese, um eine Diagnose zu stellen. Andere Probleme sind offensichtlich und können schnell diagnostiziert werden.

Bei unserem ersten Gespräch wird genügend Zeit vorhanden sein, damit Sie sich mit Ihren Beschwerden und Bedürfnissen wahrgenommen und verstanden fühlen. Aus diesem Verständnis finden wir den passenden Therapieansatz für Sie.

Raum für Gesundheit

Einblick in die Praxis

Heraklit

Alles ist in Fluß

Es ist motivierend für meine Arbeit, wenn ich erlebe wie sich durch Berührung (körperlich oder mental) Verspannungen lösen und die Selbstwahrnehmung verändert. Diese neue Wahrnehmung wirkt sich auf die Verbindungen im Nervensystem aus und kann eine Grundlage sein für neue Beziehungen mit der Umwelt.

Unser Leben wird bereichert von den Beziehungen die wir pflegen. Wir können uns gut verbunden fühlen mit der Familie oder mit Freunden. Ebenso sind Beziehungen in der Arbeitswelt wichtig.

Stärkende Lebenserfahrungen entstehen, indem wir unsere Verbundenheit mit der Natur wahrnehmen, wenn wir z.B. die glitzernden Reflexionen der Sonnenstrahlen in den Wellen eines Bergbaches betrachten oder die Stille eines weiten Tals auf uns wirken lassen.
Unsere Gesundheit wird in einer ständigen Wechselwirkung durch die unzählbaren Verbindungen und Bezüge(Nervensystem, Meridiane, Organe, Blut …) in unserem Körper, in unserem Geist und in unserer Umwelt unablässig wiederhergestellt.

Wann immer diese ausgleichenden Verbindungen unterbrochen sind, können einzelne Teile sich alleine fühlen, und das tut weh. Besteht dieser Zustand über einen längeren Zeitraum entsteht Krankheit.

Der freie Austausch zwischen äußeren und inneren Verbindungen ist eine Grundlage für unsere Gesundheit und für unsere Entwicklung.

Werdegang

1960

Auf der schwäbischen Alb geboren

1981 bis 1983

Grundstudium in Theaterwissenschaft

Grundstudium in Theaterwissenschaft in Berlin

1982

Erste Kontakte mit Yoga und Meditation

Ein Ruhepol und eine Kraftquelle in dem hektischen Großstadtleben

1983 bis 1985

Ausbildung zum Masseur

1986

Fortbildung in Fußreflexzonen - Therapie

bei Hanne Marquart

Zur Website

1989

Umzug nach Oberstdorf

Verheiratet seit 1989, 2 erwachsene Kinder

1991 bis 1992

Fortbildung in Shiatsu

bei Saul Goodman im Kientalerhof,  Kiental-Ch

Zur Website

1995 bis 1997

Fortbildung in Craniosacraltherapie

bei Hugh Milne in Hamburg und Zürich

Zur Website 

1995 bis 1999

Ausbildung in Traditioneller Chinesischer Medizin

bei Claude Diolosa im Avicenna Institut in Freiburg(Kräutertherapie, Akupunktur, Qi-Gong)

Zur Website 

6-wöchiger Studienbesuch in China (Chengdu und Tibet)

1996

Anerkannter Heilpraktiker

1997

Eigene Praxis

Im Steinach 14, 87561 Oberstdorf

2007 bis 2008

Ausbildung in klinischer Hypnose

nach Milton Erickson bei Manfred Prior in der MEG in Kriftel bei Frankfurt

Zur Website 

2008

Naturheilpraxis im Parkhotel Frank

Seit 2009

Jährliche Fortbildungen in Hypnose und Akupunktur

2013 bis 2014

Vertiefendes Studium der Akupunktur

bei Dr. Tan.

Zur Website